Kunst

Fotografie als Kunst. Der künstlerische Ansatz in der Fotografie liegt darin, dass meist die grafischen Aspekte der Motive betont werden. Es gilt, die Fotografie als künstlerisches Medium herauszustellen, mit Hilfe von Abstraktion und Verdichtung. Mit abstrakter Bildgestaltung meint man die Darstellung von Objekten, die auf der Fotografie nicht mehr als solche direkt erkennbar sind.

 

Experimentelle Fotografie: Farbspiralen

 

Bunte Lichtpunkte erscheinen wie Irrlichter im Dunkeln. Funkelnde Lichter einer Großstadt. Warmes Licht in der Weihnachtszeit. Reminiszenz an die bunte Discowelt in den Siebziger Jahren.

Fotograf Daniel Bahrmann Meißen